Über mich / Bemerkungen

Wer ist dieser Richard Claudio?

Richard Claudio, vielen in Asien auch bekannt als Mitglied der Zwei-Mann-Gruppe „El Duo“ und früher Stammgast des bekannten
TV-Programms GMA7 auf den Philippinen, startet nun zusätzlich seine Solokarriere. Der junge Mann ist ein wahrer Musikliebhaber. Schon als Kind träumte er immer vom Durchbruch in der Musikindustrie. Er trat bei Gesangswettbewerben auf, und die meiste Zeit war er auch der Sieger.

Der frühe Tod seines Vaters (sein größter Förderer und selbst Musiker) warf ihn dann etwas aus der Bahn, als Richard gerade 13 Jahre alt war.Jedoch half Ihm seine Musik und seine Leidenschaft dazu, diese schwierige Zeit zu überwinden. Heute imponiert er nicht nur auf der Bühne mit seinem Gesang; auch sein sympathisches Aussehen und herzliche Auftreten bringen das Publikum (Frauen und Männer) immer wieder in Begeisterung. Sie nennen ihn den sexy Balladensänger.
Auch als Solo-Künstler macht er diesem Ruf mit seinem bezaubernden und doch erfrischenden Gesangsstil alle Ehre.
Nach unzähligen Auftritten in Asien möchte er in Zukunft auch in Europa (zunächst Deutschland, Niederlande, Österreich und Schweiz) sein Publikum erobern. Man darf davon ausgehen, dass ihm dieses auch gelingen wird und Claudios Solokarriere nicht nur eine Eintagsfliege bleibt, sondern er ein Künstler sein wird, mit dem in Europa gerechnet werden muss. Mit seinen bereits eigenhändig komponierten und selbst geschriebenen Songs für sein Album
( http://www.soundcloud.com/claudio-songs ) hat er das bereits gezeigt.
Ein lokaler Berliner TV-Sender hatte sein erstes Musik-Video „Why Do I Cry?“ ausgestrahlt und ein Riesen-Feedback erhalten. Es soll nicht das letzte bleiben.
Mehr über seine Aktivitäten kann man auf seiner Fanseite bei Facebook verfolgen
( https://http://www.facebook.com/ClaudioAsia ).
Buchungsanfragen kann man an folgende Mailanschrift senden: claudioentertainment@yahoo.com .

Nachdem er zuletzt mehrere Jahre in Südostasien (meistens in Thailand) verbrachte, dort sein erstes Solovideo aufnahm und alle Songs für sein erstes eigenes Soloalbum produzierte, ist er nun quer durch Deutschland (Europa) unterwegs ,um die Herzen seiner zukünftigen Fans zu erobern.
Wenn man sich seine Songs anhört, trifft das ganz gut: emotional, verträumt und zerbrechlich, aber auch mal poppig. Dieses erstes Album *Dreamer*, das er nun im Gepäck hat soll hier in Deutschland mit einem Plattenlable (auf der Suche) veröffentlicht werden